Jan 1, 2022 - Märchenhaftes, Nähen    6 Comments

Märchenhaftes im Dezember

Das letze Märchen bei Maikas märchenhafter Runde war Die Gänsemagd. Ich hatte ja das Glück und habe im letzten Monat den wunderschönen Musselin mit Federn von Maika bekommen. Schnell war klar, was daraus werden sollte.

Die Prinzessin wurde ja auf der Reise zu ihrem Zukünftigen von ihrer Magd hinters Licht geführt und musste wohl oder übel mit ihr die Rolle tauschen.

So kam es, dass sie als Gänsemagd am Hofe des Königs diente. Wenn die Arbeit bei den Gänsen getan war, ging sie der Hauswirtschafterin zur Hand und half auch ihr bei allen anfallenden Arbeiten. Was sie als Prinzessin noch nicht gelernt hatte, das lernte sie nun. Sei es Kochen, Backen, den Abwasch machen oder eben auch handarbeiten wie nähen und sticken.

Sie genoß tagsüber die Zeit bei den Gänsen auf der Wiese sehr. So bekam sie von den Intrigen, die ihre ehemalige Magd am Hof sponn, nicht so viel mit. Abends nach getaner Arbeit vertrieb sie sich die Zeit bis zum Schlafengehen mit nähen, denn daran hatte sie großen Gefallen gefunden.

Am Abend vor der geplanten Hochzeit des Königssohns hatte sie einen Schal für die Hauswirtschafterin fertig genäht. Sie wollte ihn ihr zum Abschied schenken, denn ihr war klar, dass sie an diesem Hofe nicht weiter unter der Herrschafft ihrer ehemaligen Magd dienen wollte.

Dass das Märchen am Ende zum Glück doch noch gut für die Gänsemagd ausging, wissen wir ja alle.

Die wunderbare Jahresaktion von Maika ist nun auch zu Ende. Aber sie hat sich für das neue Jahr wieder etwas Neues einfallen lassen. Alle Infos zu Maikas neuer Jahresaktion findet ihr hier. Kommt ihr mit auf die Reise?

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Märchenhaftes

6 Comments

  • Servus Bettina,
    der Schal aus diesem schönen Stoff schaut richtig schick aus! Liebe Grüße
    ELFi

  • Liebe Bettina , wunderschön erzählt hast du das. Das hätten die Brüder Grimm nicht besser gekonnt. Übertroffen wird das nur durch das schöne und parktische Tuch.
    Liebe Grüße,Marita

  • Ein sehr schicker Schal und eine tolle Geschichte! VG Ingrid

  • Der Musselin mit dem dezenten Muster ist perfekt für einen Schal. Der hätte mit Sicherheit auch der Prinzessin gut gestanden.
    Liebe Grüße Sandra

  • Oh wunderbar. Als wäre das Stöffchen genau dafür gemacht, oder!? Richtig schön. Ich freu mich sehr, dass Du wieder dabei bist und auch, wenn wir im neuen Jahr gemeinsam reisen. Ich wünsche dir ein glückliches und gesundes 2022 und winke aus Berlin . Viele liebe Grüße maika

  • Oh, was für ein schöner Schal – die Federn *sind es Gänsefedern??* passen hervorragend zum Märchen und zum Schal – ein tolles Unikat.
    Grüzlies, Sasse

Leave a comment to ELFi