S – wie Sternentasche

Heute möchte ich Euch noch zeigen, was aus dem zuckersüßen Sternenstoff entstanden ist, den ich hier bei Maika gewonnen habe.

Meine Tochter hat den Stoff gesehen und direkt beschlossen, dass er für sie bestimmt ist. Nach einigem Hin und Her haben wir uns für die Kinderversion der Wendetasche Milly entschieden, die es hier als Freebook gibt.

Auf dem Foto sieht sie direkt größer aus, als sie in Wirklichkeit ist. Madame meint jedoch, dass sie genau die perfekte Größe hat. Nun denn – das lassen wir jetzt einfach mal unkommentiert so stehen.

Als Innenstoff habe ich die Reste eines Flamingo-Stoffes, den ich für diese Taschen gekauft hatte, genommen. Ein bißchen musste ich aneinander stückeln, aber da die Sterne außen getragen werden, ist das Ganze nicht so schlimm.

Liebe Maika, vielen Dank für den wunderschönen Stoff. Alles habe ich nicht für die Milly gebraucht, so dass ich noch die eine oder andere Kleinigkeit zum Verschenken daraus nähen werde.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

unbezahlte Werbung durch Verlinkung

Verlinkt bei Buchstäblich bunt, DvD, Creadienstag, HoT, Froh und kreativ

4 Comments

  • Liebe Bettina,
    da hast du wohl auch mehr zum Buchstaben S gewerkelt wie gedacht. Die Milly gefällt mir total gut und ich kann mir vorstellen das sie super gerne getragen wird. ? Der kleinen Dame viel Spaß dabei und
    ganz liebe Grüße eure nähbegeisterte Andrea ?

  • Au fein. Da hat er genau die richtige kleine Besitzerin gefunden. Mini-Milly gab es hier auch schon mal und sie wurde sehr geliebt von der kleinen Taschebträgerin. Ich wünsche euch daher viel Shoppingvergnügen o.ä. 🙂 viele liebe Grüße maika

  • Das kann ich gut verstehen, dass die Tochter diesen Stoff beschlagnahmt hat! Und Du hast ihn toll vernäht.
    viele Grüße
    Elke

  • Liebe Bettina,
    die Tasche ist ja wirklich zuckersüß geworden und ich kann auch gut verstehen, dass deine Tochter den schönen Sternenstoff für sich beansprucht hat 🙂 Ich wünsche euch dann auch mal viel Spaß beim Shoppen! 🙂
    LG Jana

Leave a comment to Maika

*