Mai 4, 2017 - Kleidung, Nähen, RUMS, Stoffabbau    No Comments

RUMS – schon wieder die Kakteen

Da habe ich es doch heute morgen tatsächlich geschafft, und mein Kaktus-Shirt gesäumt. Ich hätte es selbst ja nicht für möglich gehalten, aber ich konnte mich dann doch mal für einen Zierstich entscheiden.

Von besagtem und hier schon bekannten Kaktus-Stoff war noch genug übrich, um ein Shirt mit einer Passe daraus für mich zu nähen. Ausgesucht habe ich dafür den Schnitt Fanö von Farbenmix, allerdings ohne Bauchtasche, ohne Raffungen und um etwa 5 cm verlängert.

Hier mal ein eher schlechtes als rechtes Tragefoto

Die Passe habe ich mit einem langen Dreifach-Geradstich abgesteppt (sieht man leider nicht so gut)

Und da ich vom Farbverlaufgarn meiner Tochter noch genug übrig hatte, habe ich damit die Säume genäht. (Wenn man mal von dem extra dazu gekauften weißen Jersey absieht also Resteverwertung auf der ganzen Linie)

Von dem Farbverlaufgarn bin ich ja ganz begeistert. Hatte ich doch vorher noch nie damit genäht, so wird es jetzt bestimmt noch diverse weitere Projekte geben.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei RUMS und da das Shirt bis auf das Säumen schon im April fertig war, auch bei der Material-Revue

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*