Okt 18, 2016 - Nähen, Tauschaktion    2 Comments

MugRug-Tausch Nr 1

Ab und an verabreden Maika und ich uns zu einer kleinen Tauschaktion. Dieses Mal sollten es MugRugs sein, denn jetzt im Herbst gibt es ja fast nichts Schöneres als es sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee gemütlich zu machen.

Ich war mir so garnicht schlüssig, was ich wohl nähen könnte, denn beim Monats-Motto-Tausch ist in diesem Monat auch MugRug das Thema, und auch da hatte ich noch keine rechte Idee….  Beim Stöbern im Bücherregeal fiel mir dann dieses Buch in die Hand. Da sind so schöne Ideen udn Anregungen drin. Also habe ich Stoffe zusammengesucht – bei Maika war klar, dass ich mich an ihre Liebelingsfarben rot und blau halten werde.

Entstanden ist dieses Teil:

dscf2660

Leider ist es etwas schief geworden, aber ich hatte das Schrägband schon abgeschnitten und nicht mehr genug Neues da. 🙁

Zum Quilten habe ich mich mal an die Zierstiche meiner Maschine gewagt

dscf2662

Dafür ist mein AEG-Maschinchen echt gut geeignet, aber beim “normalen” Nähen vor allem von Jeans oder Leder fehlt mir meine gute alte Pfaff-Maschine doch sehr. Sie hat mich nach über 20 Jahren den Geist aufgegeben – Motorschaden. Das habe ich bisher immer nur mit Autos in Verbindung gebracht. Aber klar, eine Nähmaschine hat auch einen Motor und kann also auch einen Motorschaden haben. Nun bin ich dabei, eine neue auszusuchen. Es sind auch schon zwei in der engeren Auswahl, aber ich werde noch warten, bis es in vier Wochen Weihnachtsgeld gibt bevor ich mich entscheide. – Aber ich schweife ab….

Zusammen mit etwas Tee und Nervennahrung hat sich mein MugRug auf den Weg zu Maika gemacht…

dscf2665

…und es zum Glück auch alles gut angekommen. Ich habe nämlich im Nachhinein, als der Brief schon im Briefkasten war, zu Hause gemerkt, dass die Umschläge nicht mehr richtig kleben und nach einer Weile wieder aufgehen. Was war ich froh, als Maika mir schrieb, dass alles gut angekommen ist. Ich war schon drauf und dran, alles noch einmal zu nähen….

Von Maika habe ich dieses wundervolle Schätzchen bekommen, das eigentlich viel zu schön zum benutzen ist.

dscf2669

Momentan liegt es eher als Deko auf dem Esstisch und immer wenn gegessen wird, räume ich es schön ordentlich zur Seite. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass momentan Ferien sind und die Kinder zu Hause. Wenn ich nächste Woche wieder arbeite (an drei Tagen hier zu Hause im Home-Office) kommt das Gute Stück garantiert zum Einsatz.

Die Schokolade, die Maika mir noch dazu gepackt hat, hat es leider nicht auf’s Bild geschafft, denn auch ohne es zu wissen, hat sie genau meinen Geschmack getroffen.

Liebe Maika, Du hast mir so eine Freude gemacht. Das machen wir garantiert bald mal wieder!

Die Hexe  ist doch einfach zauberhaft, oder? Ich werde die Applikationsvorlage auch unbedingt kaufen müssen. Bei einer Tochter, zwei Nichten, einer Schwester und zwei Schwägerinnen findet sich bestimmt Gelegenheit zum Vernähen.

Und den zweiten MugRug,seht ihr dann, wenn die Ergebnisse vom Monats-Motto-Tausch gezeigt werden.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

verlinkt: HOT, Dienstagsdinge

 

 

 

2 Comments

  • Oh, da ist bei dir wirklich mugrug-Saison. Toll. Hab ganz lieben Dank für unseren schönen Tausch! Ich freue mich sehr! Und Schluss mit Schonung?. Die Hexer hält ein paar Flecken aus und zaubert sie sonst in der Waschmaschine auch wieder weg?. Viele liebe Grüße maika

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!