Nov 11, 2014 - Basteln, Nähen    No Comments

Kreative Kinder…

In letzter Zeit sitze ich recht oft an der Nähmaschine. Beim Ferienprogramm in den Herbstferien wurde den Jungs freigestellt, ob sie nicht auch etwas nähen wollen. Dort hatte unser Großer (bald 9 Jahre) so gar keine Lust dazu (ob es wohl daran lag, dass es nur zwei Jungs waren?), dafür hat er aber dann zu Hause gemeint, dass er doch auch mal was nähen könnte.

Nun gut, das sollte ja kein Problem sein. Aber was nähen wir? Ein Mäppchen – nein, den Reißverschluss wollte er sich noch nicht antun. Ein Kuscheltier – ist vielleicht doch noch zu knifflig. Also was lag näher als ein Kissenbezug. Wo wir ja soooo wenig Kissen hier in der Wohnung verteilt haben 😉

Gesagt – getan, der Stoff war auch schnell gefunden. Ich musste nur vorgeben wie groß er die einzelnen Stoffteile ausschneiden soll und die Nähmaschine einfädeln. Der Rest, also auch das Bügeln ging dann ganz gut ohne mich.

DSCF0198[1] DSCF0199[1]

Die beiden Kam Snaps habe ich dann auf der Rückseite noch angebracht, weil ich mich beim Zuschneiden der beiden Teile für den Hotelverschluss vertan habe. Er ist mächtig stolz auf sein erstes selbst genähtes Werk – und ich auf ihn!!!

Und da ich ja zwei Kinder habe und heute St. Martin ist möchte ich Euch noch die Laterne zeigen, die die Kleine im Kindergarten gebastelt hat.

 

DSCF0207[1]

Ich finde, dafür, dass sie erst im Oktober 3 Jahre alt geworden ist hat sie es richtig gut gemacht.

Und die Schätze meiner beiden gehen jetzt zum Creadienstag

Habt eine schöne Zeit,

Bettina

 

 

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*