Sep 30, 2014 - Allgemein, Nähen, Sticken    2 Comments

Babygeschenke

Eine liebe Freundin hat vor vier Wochen ihr erstes Baby bekommen.

Lang habe ich hin- und her überlegt was ich wohl für sie bzw für den Kleinen nähen kann. Da bin ich mal wieder über dieses Video von Pattydoo gestolpert. Den Stoff hatte ich schon vorsorglich bei Buttinette bestellt. Leider keine Jelly-Roll, aber was nicht passt, wird passend gemacht 🙂 . Also habe ich ein bisschen gerechnet und rumgetüftelt,  den Stoff einfach selbst in Streifen geschnitten und nach der Videoanleitung genäht. Gefüttert habe ich die Decke mit Volumenvlies.

DSCF0078[1]  DSCF0077[1]DSCF0079[1]

Für das zweite Mal quilten bin ich eigentlich ganz zufrieden, obwohl man natürlich immer noch was besser machen kann.

Da ich schon für viele Freundinnen, die ein Baby bekommen haben,  Lätzchen mit Namen bestickt habe, konnte ich hier natürlich nicht mit einer lieb gewordenen Gewohnheit brechen. Also hab ich auch noch ein Lätzchen für den kleinen Teo gestickt. Leider habe ich kein passendes Fuchs-Motiv gefunden, aber ich find’ es trotzdem schön.

DSCF0097[1] DSCF0099[1]

Und mit diesen beiden Sachen geht’s jetzt ab zum Creadienstag.

Habt eine schöne Woche

Bettina

2 Comments

  • Ach wie süß, die Raupe ist doch toll. Muss ja nicht immer ein Fuchs sein.
    LG Steffi

Leave a comment to Steffi