Erste Lettering-Versuche

Nachdem ich im Oktober ganz spontan einen Handlettering-Kurs gemacht hatte, wurde es jetzt Zeit, das Gelernte auch mal umzusetzen.

Geplant war, ein kleiner Gruß für meine Mama zum Muttertag. Den Text habe ich nach einer Vorlage aus einem Buch abgeschrieben (naja, eigentlich ist es ja schon fast Malen). Das Ergebnis gefällt mir und auch meiner Mama ganz gut.

Einmal angefangen, musste es natürlich direkt weitergehen. Mein Patenkind sollte ihren Konfirmationsspruch hübsch gerahmt geschenkt bekommen.

Hier habe ich wirklich lange überlegt und ausprobiert, welche Schriften ich verwende, welche Rahmengröße und -form es werden soll.

Schließlich habe ich mich hierfür entschieden und ich muss sagen, das Ergebnis gefällt mir richtig gut.

Habt eine gute Zeit

Bettina

Verlinkt bei DvD, HoT, Creativsalat

4 Comments

  • Liebe Bettina,
    du gehörst wohl auch zu denen, die alles einmal ausprobieren wollen? Deine lettering Ergebnisse gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße Anne

  • Servus Bettina,
    ich bin total begeistert von deinen Versuchen, die für mich absolut nicht wie solche aussehen! Ich spiele schon lange lange mit dem Gedanken, das auch auszuprobieren, bloß fehlt mit die Zeit! Danke fürs Zeigen beim DvD, ich freue mich auf weitere „Versuche“ von dir! Lieben Gruß
    ELFi

  • Liebe Bettina,
    was heißt hier eigentlich mir gefällt es ganz gut. Ich finde
    beide Sprüche hast du super geschrieben und gestaltet. Da
    gibt’s nichts zu meckern. 😊 Ein schönes Muttertagsgeschenk, ach
    wenn der Tag doch nur mehr Stunden hätte.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Liebe Bettina,
    deine lettering Arbeiten sehen für mich sehr professionell aus, da stimmt einfach alles :0) Ganz toll! …ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!