Bloggeburtstag bei Augensternswelt – meine Karten

Ich bin euch ja noch die Fotos meiner Stoffkarten schuldig, die ich zum Bloggeburtstag von Augensternswelt genäht habe.

Leider hat die Post zu Ulrike nach Dänemark dieses Mal och etwas länger gedauert, so dass ich am ursprünglichen Zeigetag vorerst nur die Karte gezeigt habe, die ich bekommen habe.

Als Annette vor einigen Wochen zum Stoffkarten-Wichteln aufgerufen hat, habe ich kurz gezögert. Schließlich habe ich bis dahin noch nie Stoffkarten genäht. Da Annette jedoch direkt den Link zu einer Anleitung mitgegeben hat, habe ich mich doch zum Wichteln angemeldet. Man wächst ja schließlich mit seinen Aufgaben, oder?

Ein bisschen musste ich überlegen, wie ich das Thema „maritim“ umsetzen kann und habe mich ein wenig bei P*nterest umgesehen. Schnell war mir aber klar, dass ich nichts nachmachen oder kopieren wollte und so habe ich selbst ein bisschen herumprobiert.

Herausgekommen sind diese beiden Karten.

Die blauen Stoffe habe ich mit Zickzack-Stich auf dem Vlies festgenäht. Die beiden Boote sind mit einem Gradstich festgenäht.

Den Schriftzug „AHOI“ habe ich nur mit Hilfe von Vliesofix aufgebügelt.

Sicher ist noch einiges Verbesserungswürdig, aber das Verarbeiten von Stoffresten auf diese Art und Weise hat mir sehr viel Spaß gemacht. Sobald ich wieder etwas Zeit habe (hahaha), werde ich bestimmt ein par auf Vorrat nähen.

Gemeinsam mit je einem Sommertee-Beutel und standesgemäß einem Tütchen Ahoi-Brause (was ich natürlich beides nicht fotogafiert habe) haben sich die Karten auf den Weg gemacht. Und ich bin sooo froh, dass die Karte doch noch bei Ulrike angekommen ist.

Habt eine gute Zeit

Bettina

verlinkt bei Augensternswelt

2 Comments

  • Liebe Bettina,
    also wirklich deine Karten sind mega schön geworden. Da gibt
    es nichts zu verbessern. 😊 Ich finde beide total schön und maritim.
    Du hast Reste verarbeitet und für Freude gesorgt.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Liebe Bettina, ich schließe mich nahtlos dem Kommentar von Andrea an 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!