Reise nach London

Im April durften wir mit unserem Finger auf der Landkarte nach London reisen. London – eigentlich DIE Stadt , die man beim Schüleraustausch unbedingt besucht, oder?

Nun, ich war damals nicht beim Schüleraustausch dabei und habe es seither auch noch nie nach London geschafft. Aber wer weiß, vielleicht verschlägt es uns als Familie ja mal ins Vereinigte Königreich.

Den tollen Stoff, den ich letzten Monat bei Maika gewonnen habe, konnte ich bisher noch nicht vernähen, aber ich habe schon ein Projekt dafür im Kopf…

Eine Freunding hat hier die Geburtstags-Wimpelkette gesehen, die ich für meine Schwägerin genäht habe und direkt eine Mini-Wimpelkette für ihr Wohnmobil bei mir bestellt.

Die Wimpel haben nur eine Größe von ca 4×6 cm, damit sie gut ins Fenster vom Wohnmobil passen. Und wenn ich mir die Wimpelkette so anschaue, dann würde sie sich auch gut am Buckingham Palace machen. Die könnte die Queen dann gut sichtbar am Balkon aufhängen, damit jeder sieht, wenn sie sich dort aufhält.

Natürlich müssten die Wimpel dann etwas größer sein, aber das wäre durchaus machbar 😉

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen 1. Mai…hier lädt das Wetter nicht wirklich zur großen Maitour ein, aber dann macht man es sich eben daheim gemütlich.

Habt eine gute Zeit

Bettina

Verlinkt bei Maikas Jahresprojekt

3 Comments

  • Liebe Bettina,
    eine tolle Idee, mit vielen bunten Wimpeln würde der Balkon
    der Queen sicherlich toll aussehen. Nun tut es das Wohnmobil
    und das finde ich auch super. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Oh ja wunderbar. Das sollte sich die Queen wirklich überlegen. Und Du wärst dann königliche Wimpelschneiderin. Toll. Viele liebe Grüße maika

  • Ui, die Wimpelkette ist super schön bunt geworden und würde sicherlich viel Farbe ins englische Grau bringen 😉
    Liebe Grüße
    Bianca

Leave a comment to Maika