Mal wieder Omas Liebling

Eine liebe Freundin wurde im Dezember 50. Auch dieser Geburtstag war einer von vielen, der nicht gefeiert werden konnte. Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten, ihr ein Geschenk vor die Tür zu stellen. So war zumindest der Plan.

Als ich zu ihr kam, gab es im Vorbau vor der Haustür ganz Corona-Konform und windgeschützt heißen Punsch und die Gelegenheit ein bisschen zu verweilen und zu plaudern.

So gab es doch die Gelegenheit, kurz mit den Gratulantinnen und Gratulanten zusammen zu stehen und ein bisschen zu feiern. Ein 50. Geburtstag, den sie sicher nicht so erwartet hätte, aber der trotz allem doch unvergesslich war.

Genäht habe ich meinen Lieblingseinkaufsbeutel „Omas Liebling“ – ich weiß wirklich nicht, wie viele ich davon schon genäht habe.

Dazu gab es, Kaffe, Kaffeeschokolade, einen Gutschein vom Lieblings-Bäcker und, weil der Geburtstag am 2. Weihnachtstag war, noch ein kleines bisschen Weihnachtsdeko.

Die Bäume habe ich bereits vor Weihnachten mit Glühwein und selbst gemachten gebrannten Mandeln an Freunde verteilt (ohne vorher ein Foto davon zu machen)

Weil ich gerade so beim Einkaufsbeutel-Nähen war, hatte ich diese beiden noch genäht, die eine Kollegin bei mir als Geschenkpapier-Ersatz für nächste Weihnachten bestellt hat. Eine schöne Idee.

Habt eine gute Zeit

Bettina

Verlink bei Taschenlinkparty, HoT, DvD, Froh und Kreativ, Creativsalat

5 Comments

  • Servus Bettina,
    danke fürs Zeigen von Omas Liebling beim DvD und irgendwie reizt es mich, diesen Liebling einmal auszuprobieren. Wir werden sehen. Die Bäume gefallen mir auch seeehr gut! Liebe Grüße
    ELFi

  • Liebe Bettina,
    soooo viele Omas Lieblinge dürfte ich hier schon bewundern und immer wieder freue ich mich auf neue Varianten. 😁 Ein schönes Geschenk, das sicherlich für viel Freude gesorgt hat. 👍

    Die Tannenbäume finde ich auch super und mit gebrannten Mandeln, ein tolles Geschenk. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Liebe Bettina,
    ein schönes Geschenk sind die Taschen Omas Liebling. Vielen Dank fürs zeigen und verlinken bei meiner Taschenlinkparty

    Liebe Grüße Marita

  • Liebe Bettina,
    an Taschen kann frau wirklich nie genug haben. Ein tolles und praktisches Geschenk und der Name „Omas Liebling“ ist herzallerliebst 😉 Kommt auf meine To-Sew Liste. LG Bianca

  • Liebe Bettina,
    meine „Omas Liebling“ liebe ich sehr – jetzt weiß ich, wie der Schnitt heißt! DAs ist wirklich eine sehr geräumige Tasche!
    Viele liebe Grüße
    CHristiane

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!