Bloggeburtstag bei Ingrid

Die liebe Ingrid hat am 3. Juli ihren 7. Bloggeburtstag gefeiert und zum Feiern eingeladen.

Die Wichtel wurden ausgelost und jeder sollte seinem Wichtel eine kleine Freude im Briefumschlag schicken, sei es eine Karte oder ein Brief. Wer wollte, durfte natürlich auch noch was in den Umschlag mit dazu packen – je nachdem wie groß der Umschlag eben ist.

Ich muss gestehen, dass ich mich im Zeitalter von E-Mail, WhatsApp, etc immer sehr freue, wenn mal ein “echter” Brief oder eine “echte” Karte für mich im Briefkasten ist. Das ist doch gleich was ganz anderes, oder ?

Für mich wurde Anita als Wichtel ausgesucht. Da hab ich mich sehr gefreut. Einen Einkaufsbeutel, den ich mal von ihr bekommen habe (leider finde ich jetzt den Blogeintrag nicht mehr) habe ich ständig im Einsatz.

Kurz vor Ingrids Aufruf habe ich ein bisschen für Nachschub im Glückwunschkarten-Vorrat gesorgt. Die Karten hatte ich Euch hier ja schon gezeit. Daher war klar, dass ich eine dieser Karten verschicken werde. Aber “nur” eine Karte sollte es nicht werden. In meiner Geschenke-Vorrats-Kiste hatte ich noch 2 Obstnetze, die unbedingt verschickt werden wollten.

Damit Anita gut für die nächsten Einkäufe ausgestattet ist, habe ich noch einen Brotbeutel dazu genäht. die darf man hier zwar aktuell noch nicht zum Bäcker mitnehmen, aber irgendwann gibt es auch wieder eine Zeit nach Corona.

Das Geburtstagskind hat natürlich auch etwas geschickt bekommen und gleich die passende “Füllung” für den Brotbeutel gekauft.

Ich habe ganz tolle Post von Karin bekommen.

Schaut euch nur mal die wunderschöne Karte an. Die Büroklammer in Nähmaschinen-Form musste ich hier schon seeehr verteidigen.

Karin hat geschreiben, dass ihr der Näh-Flow etwas abhanden gekommen ist. Deshalb hat sie mir etwas Gebasteltes mit in den Umschlag gepackt.

Passend zu ihrer Karte gab es für mich eine Kette mit Papierkranichen in den 7 Regenbogen-Farben. Hab vielen lieben Dank dafür!

Leider krieg ich es nicht hin, sie hängend auch nur annähernd schön zu fotografieren…deshalb hier noch mal ein einzelner Kranich.

Ich finde die Kette ja wunderschön. Momentan hängt sie an unserer Wohnzimmertür, aber ich werde noch mal einen neuen Platz dafür suchen.

Liebe Ingrid, hab vielen Dank, dass Du deinen Bloggeburtstag mit uns feierst. Es hat richtig Spaß gemacht.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

 

6 Comments

  • Liebe Bettina,

    vielen lieben Dank für die tolle Wichtelpost, die ich von dir bekommen habe. Der Brotbeutel ist ganz toll, ich mag solche Sachen, auch wenn er derzeit auch hier noch pausieren muss, weil der Bäcker unlängst auch meinte, er dürfe den Beutel aktuell nicht befüllen, er könne mir das Brot in der Tüte über die Theke reichen und ich könnte es dann umfüllen. Das ergibt natürlich gar keinen Sinn, aber gut, die Zeiten werden sich auch wieder ändern! Hoffe ich doch.

    Deine Malkunst in Sachen Karte ist der Hammer. Ich liebe deine Karte, sie schmückt hier gerade noch meinen Schreibtisch und ich freue mich bei jedem Blick zur Seite sehr darüber. ♥

    Und die Obstbeutelchen finde ich auch dufte. Mein Mann hat nach Jahren jetzt endlich eingesehen, dass es “gar nicht schlimm” ist und “überhaupt nicht weh tut”, wenn man diese praktischen Utensilien mit zum Einkaufen nimmt. 😉

    Herzlichen Dank nochmals für diese schöne Bloggeburtstagswichtelfreude!

    Liebe Grüße

    Anni

  • Liebe Bettina, bin ich froh, dass es die Kraniche rechtzeitig zu Dir geschafft haben… Ich war ja doch etwas spät dran. Habe auch gar keine Bilder gemacht, ohmannomann, ganz schön konfus…
    Deine Brotbeutelidee mag ich sehr und bei Anni ist das gute Stück in die richtigen Hände gelangt.
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

  • hej liebe Bettina,
    allein die Karte ist ja schon wunderbar :0) die Kranichgirlande finde ich wunderschön, Katrin hat wohl auch ganz viele Talente :0) echt mal….nähmaschinenklammern- sowas kriegt man hier NIEMALS! die dänen sind sowas von kreativlos……hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  • Welch eine tolle Brieffreude ist da bei dir angekommen…die filigrane Kranichkette ist so schön und auch die witzigen Büroklammern. Deine schönen Sächelchen habe ich schon bei Anni bewundert.
    Lieben Gruß, Marita

  • Liebe Bettina,
    da hat Karin es aber gut mit dir gemeint. Kraniche stehen ja für ein langes Leben und du hast gleich eine ganze Kette bekommen:) Das sieht so hübsch aus. Herzlichst Kirsten

  • Hallo Bettina,
    jeder Brief hat seine wunderbare Überraschung! Und du hast diese symbolischen Kraniche bekommen. Und besondere liebe Kleinigkeiten für dich als Näherin.
    Ich kann auch solche Kraniche falten, und bis zum fertigen Vogel sind noch andere Figuren.
    LG Rita

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!