Geschenke-Nachschub und Stoffabbau

Bevor hier der Näh-Marathon zur Einschulung unseres Patenkindes startet, habe ich ein bisschen Stoffreste-Abbau betrieben.

Entstanden sind mal wieder ein paar kleine Geldbörsen. Die packe ich recht gerne zum Geburtstag als Zugabe zu einem Geldgeschenk dazu, denn das Geld einfach so im Umschlag zu überreichen find ich etwas langweilig.

Als Schnittmuster habe ich die bewährten MiniMoneyBag und Mini Me genommen. Die gab es hier schon öfter und wenn man erst mal die Stoffe zugeschnitten hat, lassen sie sich gut in einem Rutsch nacheinander wegnähen.

Jetzt ist die Kiste mit den Stoffresten um ein kleines bisschen leichter und die Geschenke-Kiste wieder ein bisschen gefüllt.

Eine MiniMoneyBag macht sich gleich am Sonntag auf den Weg zum Kindergeburtstag.

Ein richtiges Mädchen-Geschenk, oder?

Habt eine schöne Zeit,

Bettina

Verlinkt bei DvD, HoT, Creativsalat

Alle Schnittmuster wurden selbst gekauft.

 

2 Comments

  • Servus Kerstin,
    dankeschön fürs Zeigen der zuckersüßen Anhängerchen und Geldbörsen beim DvD. Liebe Grüße
    ELFi

  • Liebe Bettina,
    da warst du aber wieder fleißig am Geschenke werkeln. Da hat sich die Geschenkekiste sicherlich auch sehr gefreut. 😊

    Neee, das illusions häkeln ist nicht schwer. Ein bissel reinwachsen und dann läuft es. Bei der Anleitung häkelt man mit einer Tunesischen Häkelnadel. Du musst nur aufpassen das es auch gehäkelt wird und nicht gestrickt. Das gibt es nämlich auch.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Leave a comment to Nähbegeisterte