Osterkörbchen…

…habe ich in diesem Jahr für unsere drei Neffen genäht. Entstanden sind sie nach diesem Freebook. Nachdem ich alle Vorarbeiten erledigt hatte, ist das eigentliche Zusammennähen wirklich schnell erledigt. Ich glaube, für alle drei saß knapp eine Stunde.

Da hat das Applizieren der Osterhasen und der Namen deutlich länger gebraucht…

Der Außenstoff ist eine ausrangierte Jeans – die hat gerade gut gereicht, so dass ich auch noch die Henkel daraus ausschneiden konnte.

Der gelb geblümte Innenstoff war mal Teil eines Überraschungspaketes und hat wunderbar für die drei Körbchen gereicht. So liebe ich das ja, keine Reste, die man doch noch aufheben müsste weil man sie ja noch für irgendein Mini-Projekt brauchen könnte…

Da wir uns direkt an Ostern erst mal nicht gesehen haben, muss ich mal schauen, wie das mit der Übergabe vonstatten geht. Vielleicht werde ich doch die lieben Helfer vom Osterhasen mit den gelben Autos bemühen.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Jenäht, DvD, Creativsalat, HOT

2 Comments

  • Liebe Bettina,
    ich finde die Körbe ganz große Klasse. Sogar so hübsch verziert und mit Namen. 😍 Na die müssen doch auf jeden Fall noch zu den Kinder, liebe Battina. Ich glaube da musst du noch einen 0lan schmieden… 🐇

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Servus Bettina,
    na das sind entzückende Osterkörbchen, die alte Jeans wurde somit bis auf das letzte Stück Stoff super wiederverwertet! Danke fürs Verlinken beim DvD und liebe Grüße
    ELFi
    PS.: Danke auch für deinen Kommentar zum Osterkranz. Wenn du auf meinem Blog unter “Kranz” schaust, findest du auch 2 Ideen für Weihnachten . . .
    https://elfiskartenblog.blogspot.com/search/label/Kranz?updated-max=2017-11-17T21:46:00%2B01:00&max-results=20&start=20&by-date=false

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!