Neue Garderobe

Momentan gefällt der Tochter alles, was nur irgendwie mit Meer und Meerjungfrauen zu tun hat. Also haben gemeinsam im Internet nach einem schönen Stoff für neue Shirts gesucht.

Hier sind wir endlich fündig geworden…nicht dass es woanders keine passenden Stoffe gibt, aber dieser musste es unbedingt sein.

Da das Panel natürlich für Gr 146/152 schon zu klein ist, kam nur ein Schnitt mit Unterteilung auf der Vorderseite in Frage. Schon oft erprobt, haben wir uns wieder für Klein Fanö von Farbenmix entschieden. Der passt einfach immer, auch wenn ich schon die vorletzte Größe nehmen musste. (Aber für mich habe ich den Schnitt ja auch, also alles gut…)Wo geht die Zeit nur hin?

 

Von dem schönen Kombistoff habe ich – warum auch immer – 1 Meter bestellt. So ist noch genug für ein zweites Shirt übrig gewesen und es ist immernoch Stoff da…mal sehen, was daraus wird.

Das zweite Shirt wurde ebenfalls nach einem bereits oft erprobten Schnitt genäht, Pia von Pattydoo.

Da uns einfach nur die Wellen zu langweilig waren, und noch Glitzerfolie von der Schultüte übrig ist, tummeln sich auf der Pia zwei verliebte Delfine .

 

Die Hose, die ihr auf den Fotos seht ist übrigens eine “Berlin” …zu Beginn vom Lockdown gab es die E-Books für die gesamte Familie for free bei Pech und Schwefel. Ich habe sicherheitshalber mal eine Größe größer genäht, die braucht es aber auch. So sitzt sie recht gut, allerdings schon nahe an der Leggins. Macht aber nichts. Für den ersten Versuch aus einem Stoffrest, der von einem Shirt vom Sohn noch übrig war, geht es. Beim nächsten Mal wird einfach noch großzügiger genäht.

Für den Großen habe ich auch einen Versuch gestartet… nach Ausmessen und Vergleichen mit den Fertigmaßen hatte ich mich für Gr 54 vom Herrenschnitt entschieden. Das war jedoch nichts, denn Jungs mit knapp 15 mögen Hosen, die sehr an Leggins erinnern nicht ganz so gern. Zum Glück war der Stoff nicht allzu teuer, oder es war einfach der falsche Stoff. Jetzt liegt die Hose erst mal hier und wartet auf die weitere Bestimmung…immerhin gibt es hier noch zwei jüngere Neffen…dann wird die Hose eben noch ein bisschen aufgehoben und dann entsprechend angepasst.

Ich darf jetzt est mal eine neue Sweat-Jacke und ein paar T-Shirts für den Großen nähen…da sind wir immerhin sicher, dass alles passt.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei DvD, Froh und kreativ, HOT

enthält unbezahlte Werbung durch Verlinken

2 Comments

  • Liebe Bettina,
    ich kann deine Tochter gut verstehen,uch mag jetzt auch am liebsten Meeer. 🏖️ Die Shirts sehen klasse aus. Hmmm der Hosenschnitt ist nicht wahnsinnig weit aber doch auch keine Leggins. 🤔 Na da muss ich wohl ganz schön aufpassen wenn ich den Schnitt für meinem großen nähen will. Was hast du denn für einen Stoff genommen?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    • Liebe Andrea, ich habe einen Sweat-Stoff genommen…müsste ja eigentlich ok sein

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!