Ein Wildspitz zum Bloggeburtstag

Diese Tage feiert die liebe Jenny ihren 3. Bloggeburtstag. Könnt ihr Euch noch an die große Party vom letzten Jahr erinnern? Da hatte ich muntere Osterhasen und Küken genäht. In diesem Jahr hat Jenny ihre neue Stickmaschine getestet und an 13 “Partygäste” jeweils ein besticktes Stück Stoff geschickt.

Wir haben überlegen müssen, was man wohl Schönes darus nähen kann und uns ins Getümmel der heimischen Stoffvorräte gestürzt. Ob sich wohl ein Stoff findet, der zum Geburtstagsstoff passt?

Eins war klar, unsere genähten Werke bleiben nicht bei uns, daher war es noch mal extra schwer, sich zu entscheiden. Jenny hatte sich bereits im Vorfeld Gedanken gemacht und die Wichtelpartner ausgelost. Wir haben allerdings erst den Namen unseres Tauschpartners erfahren, als schon alles “zu spät” war, die Werke also bereits fertig gehnät waren.

Meine Wichtelpartnerin ist die liebe Marita. Wir hatten schon das eine oder andere Mal bei diversen Wichtel- und Tauschaktionen das Vergnügen. Marita hat vor ein paar Jahren schon mal einen Geldbeutel von mir bekommen…Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich vielleicht doch etwas anders genäht, aber nun ist es so. Inzwischen habe ich eine Mail von Ihr bekommen, dass sie sich sehr darüber gefreut hat.

Aber ich schweife ab…natürlich habe ich keinen passenden Stoff hier im Fundus gehabt, der von der Menge her gereicht hätte. Für das Innenleben des Wildspitz braucht man schließlich doch ein bisschen.

Ich habe mich für ein fröhliches gelb mit weißen Punkten entschieden. Mir war so nach Frühling, als ich den Stoff gekauft habe.

Die schöne Stickerei von Jenny befindet sich auf der Rückseite .

Verschlossen wird der Wildspitz mit einem Steckschloß.

Beim Zuschneiden ist entsprchend viel Stoff weggefallen, da ich die Schmetterlinge gern in der Mitte des Geldbeutels haben wollte. So musste ich noch ein bisschen aneinanderstückeln um die Reste zu verarbeiten.

Entstanden ist noch ein Schlüsseltäschchen nach diesem Schnittmuster.

Meine Post von Marita kam Anfang der Woche hier an. Marita wollte den Stoff nicht zerschneiden und hat deshalb ein Deckchen daraus genäht, welches nun direkt unseren Eßtisch verschönert.

Damit nicht genug, hat sie einen wunderschönen Schutzengel mitgeschickt, der gleich den Weg ins Kinderzimmer gefunden hat,

eine wunderschöne Karte und, passend zu Ostern, einen Lichtbeutel – ist der nicht wunderschön?

Liebe Marita, vielen Dank für die wirklich tollen Geschenke. Alles ist bereits im Einsatz. (Eigentlich lagen noch vier Schoko-Käfer dabei, die es aber nicht mehr auf’s Foto geschafft haben 😉 )

Das Geburtstagskind hat natürlich auch eine Kleinigkeit bekommen. Ich habe mich für einen Schlüsselanhänger/Taschenbaumler in Form eines Glückspilzes entschieden, denn Glück kann man ja immer brauchen, ist  es nicht so? Ich hoffe einfach mal, dass meine Post bei Jenny angekommen ist und zeige das Foto jetzt auch schon.

Liebe Jenny, vielen Dank, dass Du deinen Geburtstag wieder mit uns gemeinsam feierst. Es hat so viel Spaß gemacht, das Stöffchen mit der schönen Stickerei zu vernähen.

Bleibt alle gesund und munter

Bettina

Verlinkt bei Freutag

10 Comments

  • Liebe Bettina,

    da hast du das Stöffchen zu einer tollen Geldbörse vernäht.
    Die Stickerei kommt auf der Rückseite gut zur Geltung und dann hast du aus den Resten noch ein schönes Täschchen genäht. Klasse…. 😁

    Ich freue mich mit dir über die Sachen von Marita. Der Lichterbeutel ist klasse und die Hasis sehen sooo niedlich aus. 👍

    Habt ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

  • Der Wildspitz ist super geworden!! Genau passend zur Jahreszeit! Und das passende Schlüsseltäschen ist das i-Tüpfelchen! Ganz, ganz toll!
    LG
    Natalie

  • Liebe Bettina,
    es freut mich, dass dir das Deckchen gefällt und die kleinen Beigaben ebenfalls. In diesen Zeiten kann man einen Schutzengel wirklichngut gebrauchen. deine Wildspitz und das Schlüsseltäschchen sehen so schön frisch und Frühlingshaft aus. Es gefällt mir sehr gut. Schönes Wochehende.

    Liebe Grüße Marita

  • Liebe Bettina,

    oih menno, Asche auf mein Haupt, ich habe den Beitrag nebst Mail vergessen… Chaos regiert meine inzwischen sehr kleine Welt 😀 Entschuldige bitte! Dennoch, die Post kam hier an und ist samt dem schicken Anhänger immer noch eine helle Freude! 1000 Dank dafür *mega Umarmung*

    Außerdem freue ich mich riesig darüber, dass ihr beide mit eurer wunderschönen Wichtelei sehr zufrieden seid. Ist immer aufregend, wenn man seinen Wichtel nicht kennt. Zur Beruhigung und mal ehrlich, nach so vielen Jahren, kann frau ganz sicher eine neue Geldbörse gebrauchen 🙂

    Da ich noch etwas Stoff habe, überlege ich ernsthaft, mir auch beides zu nähen – hast du noch gelben Stoff? *lach* Und liebes, bevor ich jetzt Post bekomme, das war ein Scherz! Unikate müssen einzigartige Geschenke bleiben. Mir fehlt gerade auch Schrägband für eine Decke. Du merkst, als Inspirationsquelle landen eure Ideen definitiv auf der To-Sew-list 😀

    Vielen herzlichen Dank für die Glückwünsche und dafür, dass du erneut dabei gewesen bist!

    Bleibt gesund 🙂

    Herzliche Grüße
    Deine Jenny

  • Liebe Bettina!

    Sehr schöne Dinge haben die Besitzerin gewechselt – ich finde wichteln ja soooo schön. Das ist wirklich immer wieder spannend – und wenn man dann auch gar nicht weiß für wen man näht, ist der Nervenkitzel wirklich groß.
    Wie ich gelesen habe, bist du die “Königin der Geldbörsen” – also wenn du wieder einmal eine nähen möchtest und nicht weißt für wen, dann denk an mich 🙂 und überleg dir gleichzeitig was ich im Gegenzug für dich werkeln könnte …

    Liebe Grüße Karin

    • Liebe Karin, gerne 😊
      Du musst mir nur sagen, welche Farbe Du gern hättest 😉

  • Deine Geldbeutel sind einfach immer der Wahnsinn und ich will jetzt endlich auch mal einen nähen … dein Exemplar ist toll geworden und ich bewundere immer wie ihr es schafft die Stickerein so schön zu plazieren, das war für mich ein großes Problem. LG Ingrid

  • Hach, dein Geldbeutel ist zauberhaft geworden!
    Liebe Grüße
    Anni

  • liebe bettina,
    den wildspitz wollte ich schon so lange nähen, aber mit geldbeuteln stehe ich irgendwie auf dem kriegsfuss :0) er wird mir betsimmt zu gross sein, aber deine version ist wieder mal total schön geworden! deinen glückspilz habe ich immer noch, er bringt mir gaaanz viel glück :0) …ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  • Liebe Bettina, wow kann ich nur sagen! da hast du einen ganz tollen Geldbeutel gezaubert.Die Stickerei ist hübsch und kommt gut zur Geltung. Wenn man die Geldbörse öffnet, scheint gleich die Sonne! Wunderbar!
    Auch das Deckchen von Marita sieht gut aus und macht Frühlingslaune.
    Bleib gesund!
    Liebe Grüße Elke

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!