Märchenhaftes im Januar

Märchenhaftes – das neue Thema für Maikas Jahrsprojekt. Ist ja klar, dass ich mich da auch wieder beteiligen werde, oder?

Zuerst hatte ich überlegt, dass ich im Anschluß an mein Tierbuch aus dem letzten Jahr (das ich unbedingt mal ganz schnell fertig nähen muss um es Euch zu zeigen) ein Märchenbuch zu nähen. Aber dann hat Ulrike zum Sew-Along aufgerufen und ich habe meine Pläne verworfen.

Da die letzten Seiten meines Tierbuches immer kurz vor knapp entstanden sind, je nachdem wann ich mal Zeit hatte UND allein war, damit ich niemandem auf die Nerven gehe (ich muss immer im Wohnzimmer nähen), habe ich mich für eine “ruhige” Arbeit entschieden. Beim Häkeln störe ich so schnell niemanden, es sei denn es läuft nicht wie gewollt, aber das ist ein anders Thema.

In diesem Jahr gibt es Märchenhafte Fingerpuppen. Ideen und Vorlagen gibt es ja massenweise im Internet. Ich habe mich bei meinen Puppen an ein paar unterschiedlichen Anleitungen orientiert (und jeden Schritt mitgeschreiben, dass am Ende des Jahres alle Puppen etwa gleich groß sind).

Im Januar gab es nun also den Froschkönig

Gemeinsam mit der Prinzessin

Die Fotos sind etwas dunkel, aber das Wetter ist hier im Moment zu jeder Tageszeit zu schlecht zum Fotografieren, ist das Licht an hat man überall Schatten…wenn es denn mal wieder besser wird, reiche ich noch mal schöne Fotos nach.

Hier sind die beiden noch mal gemeinsam.

Den Prinzen habe ich erst mal weggelassen in der Annahme, dass bestimmt noch das eine oder andere Märchen gelost wird, das einen Prinzen als Hauptdarsteller hat. Geplant ist nämlich, dass die Figuren öfter verwendet werden können, Jeden Monat einen neuen Prinzen oder eine neue Prinzessin zu häkeln wäre dann ja doch etwas langweilig.

Nun mach ich mich mal auf und suche Inspirationen für das Februar-Märchen.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Märchenhaftes, Magic Crafts

 

12 Comments

  • Das ist ja mal eine tolle Idee!
    Zu goldig deine Fingerpuppen.
    Liebe,Grüße, Marita

  • Liebe Bettina,
    süße Idee. Die zwei sind echt niedlich geworden.
    Als ich deine Prinzessin gesehen habe, hatte ich auch sofort den Gedanken, dass sie auch in anderen Märchen eine Rolle spielen könnte.
    Viel Spaß beim Häkeln. Ich drücke die Daumen, dass alles so läuft wie es soll. Kenne das nämlich auch ganz gut, wenn das mal nicht so ist.
    Liebe Grüße
    Marietta

  • Liebe Bettina,
    eine super tolle Idee, da können die Kiddies super mit spielen und sich immer wieder tolle Märchen ausdenken. Vielleicht rettet der Froschkönig auch die kleine Meerjungfrau?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

  • Liebe Bettina,
    was für eine wahnsinnig tolle Idee! Ich wollte auch erst häkeln und dachte dann, was soll ich mit einem weiteren “Stehrummchen und Staubeinchen”, aber Fingerpuppen – mensch darauf hätte ich kommen müssen! Deine sind echt super geworden!
    Auf das fertige Quietbook bin ich schon sehr gespannt!
    LG
    CHristiane

  • Liebe Bettina, das ist eine sehr schöne Idee, die mir sehr gefällt. Ich kann mir ja überhaupt nicht vorstellen, wie man solche Minisachen häkeln kann und dann so figürlich – das bewundere ich sehr. Aber ich finde, am Ende des Jahres solltest du dann für alle dein Puppen ein gemeinsames Märchen schreiben … oder mehrere Blogger zusammen … LG Ingrid

  • Liebe Bettina, Deine Fingerpuppen gefallen mir richtig gut und die Idee von Ingrid, am Ende des Jahres ein Märchen aus 12 Teilen im Bloggerland zu schreiben ist großartig!!! Sollte wir uns unbedingt merken… Fingerpuppen sind für kleine Hände ja auch großartig, weil die normalen Handpuppen für Kinderhände oft viel zu groß sind. Super Idee!!!
    Hab einen feinen Sonntag und bis bald im Märchenwald ;o)
    Katrin

  • Moin bettina
    Gehäkelte fingerpuppen- was für eine geniale Idee…von deinen häkelkünsten bin ich wie immer schwer angetan! Frosch und Prinzessin sind ganz zauberhaft geworden…. ganz liebe Grüße aus Dänemark,Ulrike:0)

  • Ohhhh… wie toll. So eine schöne Idee! Das wird ein schönes Theater am Ende des Jahres. Da bin ich jetzt schon gespannt auf die kleine Meerjungfrau . Oder was wird es werden? Ein paar Algen? Fische? Der Prinz? Ohhh.. ich bin gespannt. Viele liebe Grüße maika

  • Ohhhhh mein Gott, liebe Bettina, ich bin schockverliebt. Die Püppchen sind ja zauberhaft.
    Herzensgrüße
    Anni

  • Das ist eine schöne Idee, ein Fingerpuppentheater und Spaß macht es auch noch, wenn damit gespielt wird. So hast auch du ein Jahresprojekt, musst nur zu den gezogenen Märchen das passende Püppchen, oder…… ???? was auch immer finden. Es ist spannend.
    LG Elke

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*