Adventskalender Tage 1-8

Bereits im Sommer hat Vivien wieder 24 Mädels zusammengetrommelt, die beim Advernstkalender mitmachen. Jede hat 24 x dasselbe Geschenk gebastelt, genäht oder sonst irgenwie gewerkelt und in einem Paket an Vivien geschickt. Sie hat alles munter auseinander- und wieder neu sortiert und an uns zurück geschickt.

Heute möchte ich Euch gerne zeigen, was an den ersten 8 Tagen Tolles im Kalender war.

Tag 1 – ein Perlenengel

Tag 2 – ein Adventskranz to go

Tag 3 – ein Notizbuch

Tag 4 – selbst gemachte Propoliscreme

Tag 5 – weihnachtliche Streichhölzer

Tag 6

Hm…hier hatte ich ein Päckchen von Vivien in meinem Kalender. Sie hat nämlich für jede der Teilnehmerinnen ein Päckchen gepackt, damit wir nicht unser eigenes Geschenk wieder bekommen. Eigentlich hatte ich eine Mail bekommen, in der “mein Tag” die Nr. 7 ist. Bevor ich jetzt ein Päckchen zeige, das ich noch nicht zeigen durfte, zeige ich euch lieber nur, was ich auf die Reise geschickt habe. Den Inhalt der Tage 6 und 7 zeige ich euch dann nach Heiligabend.

Tag 7 – mein Tag

Ich habe für jede Teilnehmerin einen Brotbeutel genäht und mit Stoffmalfarbe bestempelt.

Tag 8 – ein Untersetzer und Tee

Das waren doch schon mal 8 wunderschöne Geschenke. Ich bin bereits zum dritten Mal dabei und es ist echt toll, dass es bisher kaum Doppeltes in den einzelnen Päckchen gab. Vor allem gibt es immer neue Inspirationen. Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf die nächsten 7 Päckchen.

Habt eine schöne Zeit, Bettina

unbezahlte Werbung durch Verlinken

2 Comments

  • Liebe Bettina,
    da hast du aber tolle Päckchen öffnen können, eine tolle Idee. Ich habe dieses Jahr bei der lieben Manu beim Briefumschlag-Adventskalender mitgemacht und kann dich gut verstehen. 😊

    Einen schönen zweiten Advent 🕯️🕯️ und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🦌

  • Huhu bettina,
    Das ist ja schonmal richtig schön befüllt gewesen bis jetzt! Eine tolle idee, dein brotbeutel gefällt mir auch richtig gug 🙂 … Ganz lg aus dänemark, ulrike 🙂

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!