Mai 16, 2019 - Aus JEANS mach NEU, Backen, Basteln, Geschenke, Häkeln, Nähen, Plotter, Taschen, Tauschaktion, Wichteln    Kommentare deaktiviert für Bloggeburtstag bei Ulrike – das Finale

Bloggeburtstag bei Ulrike – das Finale

Die liebe Ulrike feiert ihren magischen 7. Bloggeburtstag und hat zum magischen, zauberhaften, märchenhaften Geburtstagswichteln eingeladen. Die Idee hinter der ganzen Aktion war, dass wir ein Täschchen nähen und es mit 7 magischen, zauberhaften, märchenhaften Dingen zu füllen.

Oh je! Mit Magie habe ich es nicht so wirklich muss ich gestehen und deshalb habe ich lange überlegt, was ich so zusammenpacken könnte. Nun ja, warte ich eben erst mal ab, bis ich weiß, wen ich bewichteln darf. Das Los fiel auf Anke ohne Blog, was die Sache natürlich nicht leichter gemacht hat. Also habe ich einfach mal auf gut Glück losgewerkelt. Genäht habe ich eine Strickzeugtasche von Machwerk, die man ja auch ganz wunderbar für Nähutensilien oder Bastel-Krimskrams nutzen kann.

Außen habe ich  – mal wieder – ganz robust Jeans vernäht und innen einen schönen, wie ich finde, frühlingshaften Blümchenstoff, den ich einfach zauberhaft finde…

… genau wie die Elfen, die ich aufgebügelt habe

Den Reißverschluß ziert noch ein kleiner Anhänger aus einem Stern und farblich passenden Perlen.

Gefüllt habe ich das Täschchen mit hiermit:

Die Idee für die Kette habe ich im Internet entdeckt…Glitzer passt ja irgendwie auch zum Thema, oder?

Ich habe erst mal zwei Ketten gemacht – eine für Antje und eine für’s Geburtstagskind. Warum ich nicht gleich mehrere Rohlinge bestellt habe, weiß ich auch nicht. Nun denn, muss die Kette für mich eben noch ein bisschen warten.

Den Plätzchenausstecher habe ich bei der Kreativ-Messe in Wiesbaden entdeckt und natürlich musste ich für Ulrike auch einen mitnehmen. Beim Einkaufen bin ich zufällig über eine Wunderkerze in Form einer “7” gestolpert, die wollte auch noch mit. Damit kann Ulrike nun heute ihren Geburtstagskuchen verzeiren.

Nun wollt ihr bestimmt noch wissen, wer mich bewichteln durfte. Es war Antje, die mein Päckchen bekommen hat. Es kam genau an dem Tag an, an dem ich mein Päckchen auf den Weg geschickt habe.

Da das Thema Magie nicht so ihr Ding ist, hat sie sich märchenhaft ausgetobt. Ich habe von ihr ein Bügelei bekommen – wie genial. Das wollte ich schon so lange selbst mal für mich nähen, aber wie so oft kommt man selbst ja immer zum Schluss. Aber diesen Punkt kann ich nun ganz getrost von meiner To-Sew-Liste streichen.

Im nächsten Päckchen war eine wunderschöne Projekttasche, die hier sicher auch bald bestückt wird…

…und passend dazu ein Nadelmäppchen.

Im letzten Päckchen war noch ein hübscher roter Beutel, den ich eigentlich direkt für mein aktuelles Häkelprojekt nehmen wollte. Allerdings hat er gleich nach dem Foto den weg ins Kinderzimmer gefunden und ist seitdem nicht mehr bei mir aufgetaucht.

Liebe Anke, Du hast also nicht nur mich sehr glücklich gemacht 🙂

Vielen lieben Dank für das wundervolle Paket!

Dir, liebe Ulrike, vielen Dank für das Ausrichten der magischen Geburtstagsparty. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Und Euch vielen Dank, dass ihr bis zum Schluss durchgehalten habt!

Habt eine schöne Zeit,

Bettina

Verlinkt bei Ulrikes Geburtstagsparty, Freutag

Werbung durch Verlinkung.

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung habe ich bis auf Weiteres meine Kommentarfunktion ausgeschaltet. Wer mir trotzdem etwas mitteilen möchte, kann dies gern über meine email-adresse tun. Diese findet ihr im Impressum.

 

Comments are closed.