Feb 19, 2019 - Nähen, Probenähen, Taschen    Kommentare deaktiviert für Wet Bag Isis – Probenähen

Wet Bag Isis – Probenähen

Mitte Februar hat Tina ganz spontan zum Probenähen für ein neues Freebook aufgerufen. Eine Wet Bag sollte es werden. Genau das, was wir immer bei unseren Schwimmbad-Besuchen brauchen und was ich bisher noch nie genäht habe.

Die Tasche lässt sich wie gewohnt gut nähen. Bei mir hat die Auswahl des Stoffes mal wieder länger gedauert als das eigentliche Nähen.

Hier sind zwei Exemplare entstanden: eine für uns Mädels und eine für unseren Sohn.

Die Mädelsvariante habe ich in der Original-Größe genäht. Sie ist fertig etw 29 x 34 cm groß. An der Seite befindet sich eine Schlaufe aus Schrägband, damit die Tasche in der Kabine an einem Haken gut aufgehangen werden kann.

Für die Innenseite habe ich eine beschichtete Baumwolle mit Schmetterlingen genommen. Die Tasche ist recht groß, so dass auch Schwimmbrille und Tauch-Utensilien gut mit hineinpassen.

An der Seite ist noch ein Fach für trockene Wäsche.

Die Jungs-Variante musste ein bisschen kleiner werden, da ich nicht mehr genug Stoff für die Innentasche hier hatte. Sie misst etwa 29 x 24 cm. Wenn nicht unbedingt noch Badeschuhe mit hineingepackt werden sollen, genügt diese Größe meiner Meinung nach auch noch voll und ganz.

Für innen habe ich eine grau beschichtete Baumwolle genommen (genau hiervon hatte ich nicht mehr genug)

Trotzdem ist auch hier noch genug Platz für Brille und Tauchringe

Liebe Tina, auch wenn die Aktion recht spontan und kurzfristig war, hat es mir sehr viel Spaß gemacht, daran teilzunehmen. Außerdem sind wir nun für die nächsten Schwimmbadbesuche bestens gerüstet.

Hier geht’s zum Tutorial

 

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Creadienstag, HOT, DingsvomDienstag

Werbung durch Verlinkung.

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung habe ich bis auf Weiteres meine Kommentarfunktion ausgeschaltet. Wer mir trotzdem etwas mitteilen möchte, kann dies gern über meine email-adresse tun. Diese findet ihr im Impressum.