Sep 27, 2018 - Du für Dich am Donnerstag, Kleidung, Nähen    Kommentare deaktiviert für Mal wieder ein Kimono-Tee

Mal wieder ein Kimono-Tee

Vor Kurzem habe ich recht spontan ein Oberteil gesucht, das zu einer braunen Jeans passt. Da der Schnitt des Kimono-Tee (Achtung: Werbung!) einfach perfekt für solche Ruck-Zuck-Projekte ist habe ich mich mal wieder dafür entschieden.

Den Stoff habe ich irgendwann als Reststück bestellt (das ist schon so lange her, das ich nicht mehr weiß, woher ich ihn habe). Er hat gerade so in der Länge gereicht.

Den angeschnittenen Ärmel verlängere ich immer gern ein bisschen (so um ca 5-8 cm, je nachdem wie der Stoff reicht)

Das Muster ist ja schon ein bißchen retro, aber gerade das find ich schön und türkis und braun in Kombination gehr ja eh immer.

Dieses Mal habe ich Ausschnitt und auch die Ärmel einfach versäubert, umgeschlagen und mit einem elastischen Stich festgenäht. Somit hat sich also innerhalb kürzester Zeit ein neues Teil mit Aussicht auf Lieblingsstück einen Platz in meinem Kleiderschrank geschaffen.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Nähfrosch

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung habe ich bis auf Weiteres meine Kommentarfunktion ausgeschaltet. Wer mir trotzdem etwas mitteilen möchte, kann dies gern über meine email-adresse tun. Diese findet ihr im Impressum.