Mrz 27, 2018 - Geschenke, KSW, Nähen    1 Comment

Wickelix und Teaser-Time

Die Nachbarin meiner Eltern hat  vor Kurzem ihr erstes Baby bekommen. Normalerweise besticke ich ja zur Geburt sehr gerne Lätzchen mit dem Namen des Kindes. Dieses Mal sollte es jedoch etwas mehr sein. Wir hatten von der jungen Familie einen Schreibtisch samt dazugehörigem Stuhl geschenkt bekommen als sie ihr Kinderzimmer leer geräumt und für das Baby hergerichtet haben.

Bei meiner Schwägerin habe ich schon des Öfteren ihren “Wickelmax” bewundert, den sie zur Geburt des älteren Sohnes bekommen hat. Etwas in dieser Richtung hatte ich nun auch vor.

Beim Stöbern im Internet bin ich dann auf die Anleitung des Wickelix von HeckisEck gestoßen. Super! So musste ich mir nur noch den passenden Stoff zusammen suchen. Ich wußte bereits, dass es ein Mädchen wird und die Mutter nicht wirklich ein Fan von rosa Baby-Zubehör ist. Also habe ich mich außen für einen rot-gestreiften Stoff entschieden, innen für einen einfachen grünen und einen grün-gemusterten Stoff.

Als Wickelauflage-Tücher habe ich bei Ro**mann Molton-Tücher gekauft. Aus einem der großen Tücher sind zwei für den Wickelix entstanden.

Da es hier kein so kleines Baby mehr gibt, musste die “Lisa” meiner Tochter als Fotomodell herhalten.

Bestückt mit Windeln, Feuchttüchern und Creme hat sich das Päckchen gut zusammengefaltet so auf den Weg zu seinen neuen Besitzern gemacht.

 

Nun möchte ich Euch noch schnell einen kleinen Einblick in mein Ergebnis der 31. KSW, die dieses mal von Tina ausgerichtet wird, gewähren.

Der rosa Stoff wusste sofort, was er werden will und somit ist auch alles bis auf ein paar kleine Schnipsel vernäht worden.

Die Auflösung zeige ich Euch dann nach Ostern beim Finale.

Habt bis dahin eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram