Jan 17, 2018 - Geschenke, Nähen, Taschen    1 Comment

Ein “Einkaufsbeutel” zum Geburtstag

Das war der Wunsch einer Arbeitskollegin. Ihr alter Einkaufsbegleiter löst sich langsam in Luft auf, so dass sie mich gefragt hat, ob ich ihr nicht einen Neuen nähen könnte.

Also habe ich die Gunst der Minute genutzt als sie mal kurz nicht im Büro war und habe die alte Tasche mit Hilfe meines 15-cm-Lineals ausgemessen. Nur so, dass ich einen Anhaltspunkt habe, wie groß der Beutel sein muss.

Vor einem Jahr habe ich schon mal eine Handytasche für sie genäht, daher wußte ich noch, dass ich mit “grün” und “Eulen” richtig liege. In den unendlichen Tiefen meiner Stoffvorräte habe ich dann auch wirklich zwei Stoffe gefunden, die passen. Aus den beiden ist nun also ein grüner Einkaufsbeutel mit Eulen-Applikation entstanden.

Die Eulen habe ich aus dem Stoff, den ich für das Futter genommen habe ausgeschnitten, mit Vliesofix aufgeklebt und mit einem recht engen Zick-Zack-Stich appliziert.

Innen habe ich für Schlüssel und Geld noch eine Reißverschlusstasche eingenäht

Meine Kollegin meinte nun, dass sie noch nicht weiß, ob sie die Tasche wirklich zum Einkaufen nimmt, da sie ihr so gut gefällt. Na wenn das mal kein Lob ist…

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei TT, Wir machen Klar Schiff