Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste 2017

Bereits im letzten Jahr hat Jana von Zumnaehenindenkeller die Reise einer Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste organisiert. Was hatten wir einen Spaß daran. Jana hat am ersten Tag der Reise drei Geschenke in die Kiste gelegt. Daraus durfte sich die nächste Teilnehmerin ein Geschenk aussuchen, dafür hat sie ein anderes Geschenk hineingelegt. So ging das weiter bis kurz vor Weihnachten. Auch als “mein” Tag vorüber war, habe ich doch trotzdem jeden Tag fleißig mitgelesen und bestaunt, welche Geschenke ihr Besitzerinnen  gewechselt haben.

In diesem Jahr bin ich nun ziemlich zu Beginn der Reise dran. Das hat mich auf die Idee gebracht, 24 kleine Adventskalender-Säckchen zum Befüllen zu nähen. Als Farbe habe ich mich für das klassische rot in Kombination mit beige entschieden.

Die Säckchen haben etwa eine Größe von 10 x 14 cm.

Die Zahlen sind rote Holzsterne, die ich auf Sicherheitsnadeln für Broschen geklebt und anschließend an die Säckchen gesteckt habe. So sind sie jederzeit abnehm- und austauschbar. Beim Zusammennähen habe ich auf der Rückseite der Beutel ein Satinband zwischengefasst mit dem die Beutel auf der Vorderseite zugebunden werden können.

 

Und hier noch mal alle 24 auf einen Streich.

Ich hoffe, dass sich bald eine Abnehmerin dafür findet, die jetzt vielleicht noch spontan Lust bekommen hat, einen Adventskalender für einen lieben Menschen zu füllen.

Welches Geschenk ich mir ausgesucht habe, erfahrt ihr morgen bei Jana.

Habt bis dahin eine schöne Zeit

Bettina