Probenähen bei Tina Blogsberg…

… war mal wieder angesagt. Was habe ich mich gefreut, als Tina zum Probenähen für ihr neues Freebook aufgerufen hat. Ein Klammerbeutel sollte es werden, wobei man den Beutel z.B. auch als Behältnis für Spielsachen nehmen kann. Das werdet ihr dann an meinen Fotos sehen.

Der Beutel lässt sich gut nähen. Ein bisschen knifflig könnte es beim Einnähen des runden Bodens werden, aber auch das ist Dank der gut bebilderten Anleitung durchaus machbar.

Zum Aufhängen des Beutels gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man eine Öse anbringen und durch diese mit Hilfe eines Karabinerhakens den Beutel an der Wäscheleine bzw. dem Wäscheständer befestigen. Da ich allerdings mit Ösen bzw mit dem Anbringen von Ösen auf Kriegsfuß stehe, habe mich für die zweite Variante entschieden: eine Schlaufe, die mit einem KamSnap geschlossen wird.

Und hier sind nun meine beiden Exemplare:

Eigentlich sollten beide verschenkt werden, jedoch hat sich meine Tochter schon die Apfeltasche als neues Zuhause für ihre Spielzeug-Pferde ausgesucht.

Ganz ehrlich, der Fliegenpilzstoff gefällt mir ja auch richtig gut. Es ist also eher Wahrscheinlich, dass ich zum Verschenken noch mal zwei Beutel nähen muss.

Wenn ihr auch dringend einen neuen Klammerbeutel oderein schnell genähtes Geschenk braucht, dann schaut doch mal hier bei Tina vorbei und ladet Euch das Freebook runter.

Viel Spaß beim Nachnähen und Dir, Tina, vielen Dank, dass ich wieder beim Probenähen dabei sein durfte.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei HOT, Dienstagsdinge, Creadienstag

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*