Jan 21, 2015 - Nähen    No Comments

Mitbringsel

Unser Großer hatte in den Weihnachtsferien Geburtstag. Hier ist es so, dass man zum Geburtstag eine Kleinigkeit für  die Mitschüler mit in die Schule nimmt.

Da ich im Oktober für den Kindergarten Mäuse genäht habe musste nun also auch etwas selbst Genähtes mitgenommen werden.

Wir haben hin- und herüberlegt, und schließlich sind es Tetraedertäschchen nach dieser Anleitung  geworden. Zusätzlich habe ich die Täschchen noch gefüttert. Ich finde es schöner, wenn man die Innennähte nicht sieht, und meine Restekiste ist noch ein bißchen leerer geworden. Dafür sind solche Projekte ja bestens geeignet.

DSCF0468[1] DSCF0467[1]

Zusätzlich habe ich noch an jedem Täschchen einen Schlüsselring angebracht. So kann es am Schulmäppchen oder an der Schultasche befestigt werden, und man kann den einen oder anderen “Notgroschen” darin aufbewahren.

Die Täschchen sind bei den Mitschülern und auch bei den Müttern gut angekommen. Das freut mich natürlich.

Viele Grüße

Bettina

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!