Dez 16, 2014 - Nähen, Weihnachten, Wichteln    3 Comments

TaTüTa

Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass ich in diesem Jahr beim Blogwichteln von KreativFritz dabei bin? Ich glaube schon.

Gestern Abend habe ich die Geschenke für die beiden Jungs, die ich bewichteln darf fertiggestellt, und morgen  geht’s dann ab damit zur Post,damit auch ja alles noch rechtzeitig ankommt. Leider kann ich Euch heute noch nicht zeigen, was ich gemacht habe, da beide Geschenke mit dem Namen der Kinder versehen sind. Ich glaube zwar nicht, dass sich die Jungs auf meinen Blog verirren, aber vielleicht ja die Mamas. Und für die soll es ja auch eine kleine Überraschung sein.

Ach ja, wo ich eben beim Thema Überraschung bin – ich habe auch eine Kleinigkeit für die beiden Wichtelmamas genäht, nämlich Tatütas, die man ja nie genug haben kann – zumindest meiner Meinung nach. Und die kann ich Euch jetzt auch zeigen:

DSCF0384[1] DSCF0383[1] DSCF0382[1] DSCF0381[1]

Ich habe beide aus winterlichem Stoff  mit Schneeflocken drauf genäht. Die Idee habe ich von Beate. Ich hoffe, den beiden Mamas gefallen sie.

Und nun schicke ich die beiden zum Creadienstag

Habt noch eine schöne Adventszeit

Liebe Grüße

Bettina

3 Comments

  • Huhu, da werden sich die Bewichtelten aber sehr freuen. Mit Liebe gemacht und geschenkt ist immer was ganz Tolles.

    LG Sabrina

    • ich dachte, das die Mamas eine Kleinigkeit verdient haben, da sie ja schließlich auch Arbeit mit ihren Wichtelpäckchen haben…

  • Liebe Bettina, vielen Dank für das süße rote Tatüta. Es gefällt mir sogar seh. Denn wer hat schon ein Tatüta extra zur Weihnachtszeit?
    Mein Sohn ist mega begeeistert von seinem Wichtelgeschenk. Das ist wirklich sooo super schön, dass seine große Schwester doch ein bisschen neidisch war. Mein Post dazu kommt morgen oder übermorgen.
    Seid lieb gedrückt und noch schöne Feiertage.
    Susanne

Leave a comment to susanne