Sep 20, 2014 - Nähen    No Comments

Patchworkdecke

Heute zeige ich Euch mal eine Decke, die unser Junior schon letztes Jahr zu Weihnachten bekommen hat.

Er wollte gern eine “Überdecke für sein Bett” , die er aber auch mal so zum Kuscheln mit auf’s Sofa nehmen kann. Die Farbauswahl hat er mir überlassen.

DSCF0082[1] DSCF0081[1] DSCF0080[1]

Also habe ich bunt kariert gewählt und es auch nicht bereut, denn bis vor Kurzem war die Wandfarbe noch irgendwas zwischen hell-orange und apricot. Nun haben wir aber in den Sommerferien neue Fenster in unserer Wohnung bekommen und im Zuge dessen gleich mal alle verfügbaren Wände mit gestrichen (also Wohnzimmer, Küche und Juniors Zimmer). Und siehe da, die Decke passt immer noch prima ins Zimmer.

Der Stoff ist wie so oft mal wieder von Buttinette. Gefüttert habe ich die Decke mit dickem Volumenvlies, damit ich auch dem Wunsch gerecht werde, dass sie mal zum Kuscheln genommen werden kann. Ob ich mich aber noch mal an so ein Ungetüm traue, wage ich zu bezweifeln. Es hat mich schon ganz schön Nerven gekostet bis alle drei Lagen einigermaßen passen aufeinandergesteckt und gequiltet waren. Da hat die Nähmaschine dann doch nicht mehr so gut mitgespielt wie sonst…

 

Habt ein schönes Wochenende

Bettina

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!