Maika feiert ihren 4. Bloggeburtstag…

… und hat wieder eingeladen mitzufeiern.

Alle, Teilnehmerinnen haben ein Geschenk genäht, gestrickt, gebastelt…. Kriterium in diesem Jahr war, dass etwas gemacht wird, das mit dem 4. Buchstaben des Blognamen beginnt. Da man mit einem „Minus“ schlecht etwas anfangen kann, habe ich mich für die zweite Alternative entschieden und etwas mit dem vierten Buchstaben meines Vornamens gewählt.

T – das schreit ja eigentlich nach einer Tasche. Aber ich habe mir schwer vorgenommen, etwas anderes zu nähen. Als erstes kam mir Turnbeutel in den Sinn – aber das ist ja eigentlich auch eine Tasche, oder? Also nein – neuer Plan. Nach ein bisschen Brainstorming mit Hilfe von Pin*erest kanem doch ein paar Ideen zusammen. Traumfänger (das habe ich schon mal versucht, aber nicht wirklich schön hingekriegt), Teelichtgläser, Tischläufer (welche Farbe soll ich nur nehmen?), Türkranz, Topflappen. Topflappen? Genau, das ist es. Die kann frau ja schließlich auch irgendwie immer mal brauchen, oder?

Auch wenn der eigentliche Geburtstag erst in ein paar Tagen ist, zeigen wir nun heute schon, was wir alles „in die große Kiste werfen“. Ab morgen darf dann jeden Tag eine andere Teilnehmerin etwas aussuchen.

Nun zeige ich Euch noch mein Topflappen-Set und dann gehe ich mal schauen, was die anderen Tolles gemacht haben.

Ich habe einen langen Topflappen genäht, der sich wunderbar dazu eignet, heiße Backbleche, große Backformen oder Töpfe zu tragen. Passend dazu gibt es noch ein paar Herztopflappen mit Eingriff (Schnittmuster von hier)

Genäht habe ich beide Topflappen aus Baumwollstoffen, gefüttert mit Thermolam. Das finde ich doch besser, als Volumenvlies.

Und jetzt bin ich gespannt, wer sich meine Topflappen aussucht und wann ich mit dem Aussuchen dran bin.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Party No. 4, HOT, Dienstagsdinge

 

24 Comments

  • Wirklich praktisch deine Topflappen. Ich verbrenne mir nämlich ständig die Finger

    Liebe Grüße
    Sabrina

  • Super schön, super praktisch. Toll!
    L.G.Anni

  • Sehr schön und gleich ein Set 🙂 da hast Du Dir ja viel Mühe gegeben! Die finden sicher schnell einen Abnehmer!

    Liebe Grüße
    anna

  • Wie schön für ein farbenfrohfröhliches Backen und Werkeln in der Küche!

    Viele Grüße

    Anni

  • Sehr gelungene Helferlein für die Küche. Die könnten mir gut gefallen. beste Grüße von Rela

  • Deine Topflappen sind richtig schön! Tolle Stoffe! und noch dazu ein ganzes Set. Da sind verbrannte Finger bald Vergangenheit! 🙂
    Liebe Grüße,
    Helga

  • Sehr praktisch, liebe Bettina, und bei dem hübschen Stoff bekomme ich ja gleich Lust, einen Kuchen zu backen. Oder noch besser: Muffins 🙂
    LG Jana

  • Das ist ein schönes Set und so fröhliche Stoffe!!! Gefällt mir gut :o)
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

  • Liebe Bettina,
    ein richtig niedliches Set. Und toll passenden Stoff hast Du dafür genutzt. Das Design des „langen“ Topflappens habe ich so bisher noch nie gesehen. Sieht aber aus, als könnte das gut funktionieren!
    Liebe Grüße,
    Vera

  • Wie toll. Und Topflappen gehen immer, der Stoff gefällt mir.
    Liebe Grüße Sandy

  • Hach wie schön, gleich ein ganzes Set aus schönen Stoffen. Da erscheint die Küche gleich in einem neuen Licht. Backt sich der Kuchen dann schon alleine?
    Lach!
    Liebe Grüße Elke

  • Ja!! So schön und so passend für eine Geburtstagsparty. Schließlich ist beim Kuchen backen sonst immer Finger verbrennen -Gefahr… So schön und ganz sicher heiß begehrt bei unserer kleinen Party. Viele liebe Grüße maika

  • Noch so ein witziges Teil, da wurde heute ne Bildungslücke bei mir geschlossen.
    Lg Tanja

  • Deine Topflappen sind echt schön. Ein klasse Set ist es geworden.

    Liebe Grüße Marita

  • Das ist ja ein hübsches Set. Die Farben sind so schön fröhlich
    Liebe Grüße, Susanne

  • Hallo Bettina,
    da steht der großen Koch-/Backparty ja nichts mehr im Weg. Und Farbe bringen sie auch noch in die Küche.
    Lieben Gruß
    Marietta

  • DAs ist ja eine lustige Idee und sicher sehr nützlich! LG INgrid

  • Hey, das ist eine super Idee. Die könnte ich auch prima gebrauchen. Irgendwie verbrenne ich mir ständig die Finger.
    LG, Zauberfrieda

  • huhu,

    noch so ein mega cooler Topflappen, den ich bis dato nicht kannte, wirklich tolle Idee! In der Küche ist tatsächlich allein mein Männe der Chef und ich hab’s versucht (dein Stoff gefällt mir wahnsinnig, der ist so schön passend 🙂 ) aber er möchte sie leider nicht 🙁 Immerhin findet er es schade, wenn selbstgenähte Werke nur in der Schublade liegen würden 🙂

    Bin gespannt, wer sie sich aussucht!

    Herzliche Grüße,
    Jenny

  • Ja, da hatten wir die gleiche tolle Idee! Wenn auch mit anderem Namen 😉.
    Toll, dass Du gleich noch 2 Topfhandschuhe dazugepackt hast. Würde ich sogar noch ergänzen bei meinem Set, wenn gewünscht.
    Süßes Motiv!
    Glg Mel

  • Ein schönes Set. Der Muffinsstoff passt so wunderbar.
    Liebe Grüße, Sandra

  • Juhuuuuuuuuu…. die haben doch glatt auf mich gewartet. Ich freue mich schon sehr wenn sie bei mir einziehen 🙂
    LG Karin

    • Liebe Bettina – Deine/Meine Topflappen sind gut bei mir angekommen und sehen bezaubernd aus. Ich bin total happy mit meiner Wahl. Sie werden demnächst getestet – vor allem auf den „langen“ bin ich gespannt.
      Nochmals Danke und liebe Grüße
      Karin

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*