Das lag unterm Weihnachtsbaum – Teil 2

Heute zeige ich Euch noch, was ich für meine Kinder, Nichten und Neffen zu Weihnachten genäht habe.

Meine Beiden haben je ein Shirt nach dem Schnittmuster Xater bekommen.

Der Große in Größe 156/164 aus dem schönen Monstertruck-Bio Sweat

Die Kleine hat das Shirt in Größe 122/128 mit einer Applikation aus Wendepailetten bekommen.

Nachdem ich bereits für meine beiden im Sommer diese Turnbeutel-Rucksäcke genäht habe, hat nun meine Nichte auch einen Turnbeutel-Rucksack bekommen. Den Stoff hatte ich schon im Sommer mitbestellt. Es wurde natürlich wieder nach dem Schnittmuster Josie genäht.

Ganz kurzfristig, also noch in der Woche vor Weihnachten habe ich mich noch dazu hinreisen lassen, für meine  Tochter das Einhorn „Big Lady Lu“ zu nähen. Da ich nicht so viel von dem Plüschstoff bestellt hatte, hat das Einhorn nun eben Mähne, Horn und Schweif aus Jerseyresten bekommen. Das tut aber meiner Meinung nach der Schönheit keinen Abbruch.

Aus einem Rest vom blauen und weißen Plüsch ist dann noch für meinen jüngsten Neffen ein Rassel-Elefant entstanden.

Ganz mimimalistisch ohne Augen und Schwänzchen. Ich finde ihn aber trotzdem zuckersüß.

Zum Schluß nun noch ganz schnell die Kulturtasche, die ich für meinen Sohn zum Wichteln in der Schule genäht habe. Er hatte natürlich wieder das „Glück“, ein Mädchen bewichteln zu dürfen. Nachdem die junge Dame herausbekommen hat, wer sie beschenkt, hatte sie auch direkt Wünsche geäußert. Aber nur Duschgel verschenken ist schon etwas langweilig, oder? Ich habe mich in diesem Jahr für die Kosmetiktasche der 3. Taschenspieler-CD von Farbenmix entschieden. Den Schnitt habe ich das erste Mal vernäht, aber da werden sicher noch ein paar von folgen, da sie so schnell genäht ist.

Stoff und „Deko“ hat mein Sohn wie schon im letzten Jahr selbst ausgesucht und damit wohl auch ganz gut den Geschmack getroffen.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Kiddikram, Creadienstag, Dienstagsdinge

 

 

 

2 Comments

  • Da hast du echt ein paar tolle Geschenke genäht. Mir gefällt das Einhorn ganz besonders gut. Das wollte ich auch schon des öfteren für meine Tochter nähen, habe mich aber bisher nicht getraut. Ist es schwer zu nähen?
    ganz liebe Grüße Imke von LariLa

    • Vielen Dank.
      Die Anleitung für das Einhorn ist sehr übersichtlich. Das Nähen ging wirklich gut

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*