Adventskalender-Wichteln Woche 4

Wie schnell die Tage doch verfliegen im Dezember. Ich wollte noch sooo viele Dinge erledigen, aber eine Bronchitis hat uns da einen ganz großen Strich durch die Rechnung gemacht. Und zwischen Fahrten zum Arzt bzw Krankenhaus und zu Hause doch etwas erholen blieb dann keine Zeit mehr um alles für Weihnachten in Ruhe vorzubereiten. Zum Glück hatte ich alle Geschenke schon vorher fertig, so dass ich sie heute nur noch einpacken musste.

Ein Lichtblick jeden Tag waren jedoch meine Kalender, die ich öffnen durfte. So tolle Sachen habe ich bekommen, aber seht selbst:

endlich ist mein Handy-Kabel gut verstaut

sehr schöne Knöpfe

weihnachtliches Tape

Labels aus Snap-Pap

Schrägband und grünes Glitzer-Gummiband

Kleine bestickbare Rahmen – sind die nicht toll. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren

ein Gehäkeltes Täschchen – einfach nur traumhaft schön. Oben sind noch schöne rote Glasperlen angenäht, die sieht man auf dem Foto leider nicht

Liebe Mirella, ich bin jeden Tag auf’s Neue total begeistert von dem schönen Kalender. Schade, dass ich morgen das letzte Päckchen öffnen darf.

Der Inhalt meines zweiten Kalenders kann sich natürlich auch sehen lassen

Ein Schlüsselband

Ein Notizbuch

Wieder ein Engel-Anhänger (auch wenn es nicht der erste in diesem Kalender ist, bin ich doch total begeistert davon)

Eine Schlafbrille?

Das Päckchen vom 19. Dezember kann ich Euch noch nicht zeigen, da der 19. „mein“ Tag war. Was ich in den Kalender gepackt habe, zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Ein Lesezeichen

Eine gefüllte Taschentücher-Tasche (die kann ich im Moment soooo gut gebrauchen)

Und auch hier ist es schade, dass übermorgen schon das letzte Päckchen geöffnet wird (genau: Übermorgen, hier gibt es nämlich aufgrund eines logistischen Fehlers 25 Päckchen)

Und nun versuche ich, ein bißchen den Abend zu genießen.

Ich wünsche Euch ganz wundervolle Weihnachten mit schönen Stunden im Kreise Eurer Lieben!

Bettina

Verlinkt bei Appelkatha

 

1 Comment

  • Wow, was für wundervolle Dinge! Snappap finde ich ja äußerst interessant, habe es aber selber noch nir vernäht…
    Liebe Grüße & frohe Weihnachten,

    Katha

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*