Neuer „Schmuck“ für den Esstisch

Geburtstage kommen immer so plötzlich – jedes Jahr wieder. Geht es Euch auch so? Irgendwann denkt man mal daran, dass man bald ein Geschenk braucht und das war es dann auch schon. Und dann ist es soweit – die Feier steht an.

Für den Geburtstag meiner Mutter habe ich in diesem Jahr echt lange überlegt, wass ich machen könnte. Taschen hat sie schon so oft von mir bekommen. Kissenbezüge auch, außerdem näht sie auch selbst ab und zu.

Vor ein paar Wochen habe ich hier einen Tischläufer gesehen, der mir gleich gefallen hat. Er bestand aus zwei Streifen Leinenstoff und in der Mitte aus einer Reihe aneinandergenähter Baumwollstreifen. Nun gut, das sollte vom Material her schon mal kein Problem sein. Die Streifen waren schnell zugeschnitten und auch zusammen genäht.

Leider hatte ich nicht genug Leinenstoff um den Läufer mit Briefecken zu nähen. Also habe ich die kurzen Enden abgerundet und einen farblich zur Einrichtung passenden Stoff gegen genäht.

Der ganze Läufer ist nun ca 1,40 m lang und ca 40 cm breit.

Die Idee gefällt mir richtig gut. Ich glaube, ich bestelle noch mal Leinenstoff nach, dann gibt es zu Weihnachten evtl. die passenden Platzsets dazu.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Dienstagsdinge, HOT

3 Comments

  • Liebe Bettina,
    mir geht es genau so….nur weil Geburtstage jedes Jahr wieder kommen heißt das leider noch nicht das ich rechtzeitig dran denke…vielleicht sollte man sich eine Errinnerung im Kalender eintragen…ich habe noch einen Altmodischen zum selber schreiben. 🙂

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    • Jetzt hast du mich doch mit deiner Frage ein wenig abgelenkt…also ich mag den Läufer sehr gerne…er ist dezent und passt sich sicher toll in seine Umgebung ein. 🙂

      ….die Nähbegeisterte

    • Ich habe auch noch so einen altmodischen Kalender 🙂

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*