Material-Revue August: Kork

Im August ging es bei der Material-Revue von Maika und Janet darum, etwas aus Kork zu nähen. Wie passend! Ich wollte schon soooo lange die Geo-Bag von Pattydoo nähen. Und das gerne aus Kork. Bei Butti*ette habe ich irgendwann im Frühjahr schon mal einen passenden Kork-Stoff bestellt. Und nun ergab sich endlich die Gelegenheit.

Entschieden habe ich mich für die kleinere Version der Geo-Bag. Da ich nicht genug Kork-Stoff vorrätig hatte um die Tasche im Stoffbruch zuzuschneiden, habe ich einfach das Teil zwei Mal zzgl. Nahtzugabe zugeschnitten. Nun ist eben am Boden der Tasche eine Naht, aber sind wir mal ehrlich – wen stört schon eine Naht am Taschenboden? Also mich nicht.

Da ich nur noch einen blauen breiten Endlos-Reißverschluss hier hatte, fiel die Wahl für den Futterstoff auf einen blau-weiß-gepunkteten Baumwollstoff.

Abgesteppt habe ich den Reißverschluss dann auch passend mit blau (ich bin ganz froh, dass die Naht einigermaßen gleichmäßig wurde)

Ganz froh war ich, dass ich die Zipper gleich beim ersten Mal richtig aufgezogen habe. Da hatte ich echt ein bisschen Bedenken.

Und so sieht meine fertige Geo-Bag nun aus.

Ich bin ganz begeistert davon, wie schnell sie wirklich genäht ist. Nun werde ich erst mal ein paar Endlos-Reißverschlüsse auf Vorrat kaufen und dann wird erst mal für ein bisschen Nachschub für die „Ich brauche schnell ein Geschenk“-Kiste gesorgt.

Habt eine schöne Zeit

Bettina

Verlinkt bei Material-Revue August

1 Comment

  • Hallo Bettina,
    sehr schöne Geobag. Die Naht am Boden stört niemanden. Den sieht man ja auch sehr selten. 🙂
    Lieben Gruß
    Marietta

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*