Mal wieder Sommergarderobe

An schönen Sommer- und Kinderstoffen kann ich gerade nicht vorbei gehen.

So auch an diesem tollen Jersey von Swafing, den ich in Fulda im Lieblingslädchen entdeckt habe.

Die Hälfte des einen Meters, den ich mitgenommen habe, hat gut für ein Kleid für’s Töchterlein gereicht. Ich habe das Shirt „Pia “ von Pattydoo einfach auf die gewünschte Länge zum Kleidchen verlängert. Mal sehen, ob ich aus der anderen Hälfte noch ein Shirt für mich nähe oder ob ich sie einfach erst mal aufhebe.

Das Kleid ist wirklich ruck zuck genäht und wurde schon ausgiebigst getragen. Gut dass es momentan regnet, denn so habe ich doch mal Gelegenheit, das gute Stück zu waschen. Ich glaube, bis zum Urlaub muss noch das eine oder andere Kleid nach diesem Schnittmuster genäht werden.

Für mich habe ich aus einem Restestoff ein Top „Livia“ genäht.

Ach ja, so schnelle Sommerprojekte haben doch was.

Habt eine schöne Zeit!

Bettina

Verlinkt bei RUMS, Kiddikram

 

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

*